· 

Unsere Spitzen stechen zum richtigen Zeitpunkt

Nach holprigen Start in das 13. Punktspiel, zugleich das letzte in 2015 auf heimischen Boden, und einem schnellen Rückstand nach schon 4 Minuten Spielzeit, stachen unsere Spitzen knallhart zu und erzielten mit dem 6:1 (2:1) Heimsieg den bisher höchsten Sieg in unserer Geschichte in der Westfalenliga.

 

Spielbericht: Facebook