Saison 18/19

Saison 18/19 · 20. April 2019
Mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Herford haben sich unsere Damen am Ostersamstag selbst beschenkt. In dem Spiel dominierte die Heimelf die Gäste nach belieben und spielte sich Torchance um Torchance sauber heraus. Und auch ein zweistelliges Ergebnis wäre möglich und verdient gewesen...
Saison 18/19 · 14. April 2019
Mit einem 4:2 gegen den SC Enger feiern die Damen des SV Ottbergen-Bruchhausen ihren ersten Sieg in der Rückrunde der Landesliga-Saison. Mariella und Julia Obbeke brachten mit ihren 4 Treffern die Mannschaft zurück auf Erfolgskurs, nachdem die ersten vier Meisterschaftsspiele des Jahres verloren gegangen waren...

Saison 18/19 · 11. April 2019
Nach vier verlorenen Pflichtspielen in Folge saß der Frust wohl tief bei unseren Damen. Der Kreisligist FC Boffzen hatte dem SV Ottbergen-Buchhausen beim heutigen Kreispokal-Halbfinale nichts entgegen zu setzten und kassierte gleich elf Treffer. Dabei musste unsere personell angeschlagene Mannschaft auf die Unterstützung von gleich vier B-Mädchen und Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft zurückgreifen: Neben Patrice Hillebrand kamen erstmals Amelie Saalfeld, Julia Söder und Hannah Menke...
Saison 18/19 · 07. April 2019
In einem mäßigen Spiel gegen Hövelhof mussten unsere Damen heute trotz der Rückkehr von Kapitänin Carolin Böttcher eine 1:2 Niederlage auf heimischen Platz hinnehmen. Die Mannschaften lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe bei dem die Gäste letztendlich etwas mehr Glück auf ihrer Seite hatten. Für den SV Ottbergen-Bruchhausen war dies das vierte Spiel der Rückrunde - und gleichzeitig die vierte Niederlage.

Saison 18/19 · 05. April 2019
In dem heutigen FuPa-Artikel spricht Autor Frank Neiss mit Trainer Manuel Bohnert über die aktuelle Leistung der Ottberger Damenmannschaft. Woran es im Moment hakt und wie das Ruder gerissen werden soll kann hier nachgelesen werden...
Saison 18/19 · 31. März 2019
Eine deutliche Niederlage mussten unsere Damen heute im Meisterschaftsspiel gegen den SV Stirpe hinnehmen. Nach einem befreiten Aufspiel und einem schnellen Tor in der 6. Minute verloren unsere Damen die Kontrolle über das Spiel und fingen sich in der erste Halbzeit noch 3 Treffer. Zwar gelang kurz vor der Halbzeit noch der Anschlusstreffer zum 3:2, aber in der zweiten Halbzeit lief gar nichts mehr rund. Stirpe gewann schlussendlich mit 8:2 - wobei die schlechteste Leistung des Tages eindeutig...

Saison 18/19 · 24. März 2019
Eigentlich stände heute das Landesliga-Rückspiel gegen den SC Bielefeld auf dem Plan. Da dieser jedoch zurückgezogen hat, nutzten unsere Damen die Chance auf ein Testspiel gegen Kreisligisten FC Peckelsheim-Eissen-Löwen. In einer einseitigen Partie traf der SV Ottbergen-Bruchhausen gleich neun mal das gegnerische Tor - aber auch zwei mal das eigene, wo B-Mädel Svea Hillebrand ihr Debut gab.
Saison 18/19 · 17. März 2019
Das heutige Meisterschaftsspiel gegen Sennelager musste wie erwartet abgesagt werden. Die andauernden Regenfälle in diesem aprilhaften März lassen keine Platzbenutzung zu. Als neuer Termin ist der 22. April angesetzt. Damit müssen unsere Damen am Osterwochenende gleich zwei Heimspiele absolvieren: Samstags gegen Herford und Montags gegen Sennelager.

Saison 18/19 · 10. März 2019
Mit einer halben Notelf - ohne Julia, Stövi, Lena und Caro - mussten sich unsere Damen heute dem Tabellennachbarn BV Werther stellen. Bei starken Regen und Orkanböen taten sich unsere Damen auf dem neuen Kunstrasenplatz des Gastgebers sehr schwer. Zu allem Überfluss erwischte unsere Torfrau einen ganz schlechten Tag. Werther hingegen ließ kaum etwas zu und dominierte das Spiel in großen Teilen. Am Ende stand ein - in der Höhe nicht verdientes - 5:0.
Saison 18/19 · 08. März 2019
Aufgrund personeller Probleme hat Aufsteiger SC Bielefeld 04/26 zurückgezogen. Die Spiele des Vereins werden in der Folge nicht gewertet. Der SV Ottbergen-Bruchhausen büßt damit die 3 Punkte aus dem Hinspiel in Bielefeld ein. Die direkten Tabellennachbarn Werther und Thülen verlieren gar 6 Punkte - beide hatten ihr Rückspiel gegen Bielefeld schon absolviert. In der Folge springen unsere Damen nun auf den zweiten Tabellenplatz.

Mehr anzeigen